Logo Zukunft HSG
Navigation einblenden ↓

Wahrnehmung der HSG im Kanton

Die Universität St.Gallen wird von den Bewohnerinnen und Bewohnern des Kantons St.Gallen als eine der führenden Schweizer Wirtschaftsuniversitäten bezeichnet und mit einem anspruchsvollen Studium in Verbindung gebracht. 

Studierende in der Stadt 04

Eine von der Universität St.Gallen in Auftrag gegebene repräsentative Umfrage mit über 1100 Teilnehmenden aus dem Jahr 2012 zeigt: Die Kantonsbevölkerung schätzt die Reputation und das gute Ansehen der Universität St.Gallen. Sie wird als drittwichtigste Institution des Kantons St.Gallen genannt. Einzig die öffentlichen Spitäler und die OLMA Messen werden von der Kantonsbevölkerung als noch wichtiger beurteilt. Die St.Gallerinnen und St.Galler nehmen die HSG als wichtiges nationales und internationales Aushängeschild wahr. Gleichzeitig heben sie hervor, dass die Universität stark in der Region verankert ist.

Bekanntheitsgrad SG Institutionen
Die St.Galler Kantonsbevölkerung weiss, dass der Kanton Träger der HSG ist und das Universitätsbudget mitfinanziert. Jede dritte Person weiss, dass sich die Institute durch private Mittel zu grössten Teilen selbst finanzieren. Denn gesamthaft betrachtet ist die Universität nur zu 50 Prozent durch öffentliche Gelder finanziert und entlastet dadurch die Steuerzahlerinnen und Steuerzahler.

Die Universität St.Gallen wird von den Bewohnerinnen und Bewohnern als eine der führenden Schweizer Wirtschaftsuniversitäten bezeichnet und mit einem anspruchsvollen Studium in Verbindung gebracht. Die Mehrheit der Befragten ist stolz auf ihre Universität St.Gallen und empfindet sie als wichtig für die Region.

HSG-259

Die Studierenden werden mehrheitlich als freundlich, international und als auf dem Arbeitsmarkt gefragt wahrgenommen. Es gibt aber auch Stimmen, welche die HSG-Angehörigen in ihrem Auftritt als arrogant und elitär bezeichnen.

Die öffentlichen Vorlesungen der Universität St.Gallen werden von der Bevölkerung geschätzt. Insgesamt wir das Wirken der Universität St.Gallen im Kanton positiv beurteilt.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

 Zeichen übrig.