Logo Zukunft HSG
Navigation einblenden ↓

Die Reputation der HSG

Die Universität St.Gallen ist eine Bildungsinstitution mit internationaler Ausstrahlung. Ihre Forschenden, Lehrenden und Mitarbeitenden sowie aktive und ehemalige Studierende und die Berichterstattung der Medien tragen den guten Ruf der Universität in die Welt hinaus.

Themenbilder Medien 12

Die Aktivitäten der HSG werden täglich in lokalen, nationalen und internationalen Medien aufgegriffen. Der überwiegende Teil der Artikel erscheint in überregionalen Titeln. Die hohe Medienwirksamkeit der Universität St.Gallen verhilft der Region zu mehr Präsenz als innovativer, offener und dynamischer Bildungsstandort.

Die Universität St.Gallen pflegt weltweit Kontakte mit renommierten Partner-Universitäten. Kamen 2005 noch 288 Studierende für ein Gastsemester an die HSG, können heute über 600 Gaststudierende aus aller Welt begrüsst werden. Ähnlich gestiegen ist die Zahl der HSG-Studierenden, die für ein Gastsemester eine Partneruniversität in Europa, Asien, Australien, Nord- oder Südamerika besuchen. Heute sind dies über 900 Studierende. 49 Prozent der Bachelor- beziehungsweise 44 Prozent der Master-Studierenden verbringen mindestens ein Semester im Ausland.

Absolventinnen und Absolventen der HSG organisieren sich bei HSG Alumni, der offiziellen Ehemaligen-Organisation der Universität St.Gallen. Derzeit engagieren sich über 26‘000 aktive HSG-Alumni in 188 Alumni-Clubs auf fünf Kontinenten. Heute finden sich HSG-Alumni-Vereinigungen auf fünf Kontinenten. HSG Alumni gilt als eine der grössten und professionellsten Alumni-Organisationen Europas.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

 Zeichen übrig.